fuer_alles_verwendbar_10.jpgluftbildklein.jpgIMG_1376_600x450.jpg

 

Im Jahre 1990 gründeten die Brüder Paul und Heinrich Rennert mit anfänglich einem LKW ein Handelsunternehmen, dass sich vor allem auf den Handel und  Transport von Biertreber aus regionalen Brauereien zu landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften in der ehemaligen DDR konzentrierte.

 

Nach und nach vergrößerte sich auch  der Fuhrpark, der Agrarhandel wurde ausgebaut und um das Baustoffsegment im Streckengeschäft erweitert. 

 

Das Unternehmen wuchs rasant und schon bald kam neben dem Agrarhandel und dem Baustoffsegment, der internationale Transport von Schüttgütern aller Art, als weiteres Standbein hinzu.

 

Heute ist die Rennert GmbH mit über 120 Mitarbeitern, einem Fuhrpark von ca. 100 eigenen Lastzügen  und 25 Subunternehmer-Fahrzeugen als etabliertes mittelständisches Unternehmen europaweit vertreten.